Fandom


Homer mit den Fingerhänden ist die 20. Episode der 22. Staffel. Sie wurde erstmals am 6. März 2012 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die US-amerikanische Schauspielerin, Autorin und Komikerin Kristen Schaal spricht als Gastrolle die Rolle der Taffy.

HandlungBearbeiten

Nachdem Bart und Lisa unabsichtlich Farbe in Pattys Haare geworfen haben, benutzt Homer eine Gartenschere, um das restliche Haar zu schneiden. Selma verlangt danach, dass Homer ihre Haare stylen soll, und er wird Springfields beliebtester Friseur. Bald stylt er Haare für Helen Lovejoy, Luann Van Houten, Manjula Nahasapeemapetilon und zahlreiche andere Frauen in Springfield. Er entdeckt jedoch, dass das Zuhören zu dem unfreundlichen Geschwätz ihn verärgert. Er versucht sogar, Selbstmord zu begehen, indem er ein Glas Desinfektionsmittel trinkt. Eines Tages bei einem Besuch bei Moe, erkennt er, dass er die Männer in der Bar nicht einmal ansehen kann, ohne alles zu sehen, was die Frauen an ihnen nicht mögen. Schließlich, nachdem er erklärt hat, dass er die Haare in der Stadt wachsen hören kann, entwirft Homer Marges Haare für eine Party und sie geben vor, dass Julio stattdessen die Frisur geschaffen hat. Julio ist sofort von Frauen umgeben, die fordern, dass er sie auch stylen soll.

In der Zwischenzeit hat Milhouse eine lebensverändernde Erfahrung, nachdem er "Findet Nemo" von Anfang an gesehen hat. Zuvor haben er und Bart nur den Film von aus "Kapitel 2" gesehen, der nach dem Tod von Nemos Mutter stattfindet. Mit der Entscheidung, dass Tod einem Fisch passieren kann, kann es jedem passieren. Er beschließt, jeden Tag so zu leben, als wäre es sein letzter. Er bekennt seine Liebe zu Lisa und "schreibt" ihr sogar ein Liebeslied (dessen Melodie eindeutig aus dem englischen Volkslied "Greensleeves" plagiiert wird). Lisa lehnt seine Liebe ab, aber es gelingt ihm, ein Mädchen aus der fünften Klasse namens Taffy zu beeindrucken. Taffy und Milhouse fangen an, sich zu treffen, aber Lisa befürchtet, dass Taffy ihn nur benutzt und fängt an, sie beide auszuspionieren. Ihre Erscheinung ärgert Taffy, die entscheidet, dass Milhouse sie nie lieben wird, weil er zu besessen von Lisa ist, und sie geht. Verzweifelt fragt Milhouse Lisa, wie verärgert sie ihn im Leben haben will.

Lisa, sich schuldig fühlend, weil er wirklich verletzt ist, küsst Milhouse, damit er sich besser fühlt. Milhouse fragt, ob das bedeutet, dass Lisa ihn mag. Nicht sicher, was sie sagen soll, Lisa sagt ihm nur, dass er niemals aufgeben soll und dass er im Mondlicht süß ist. Milhouse fällt dann von einer Klippe in Ohnmacht, wird aber von einem Adler "gerettet". Lisa lächelt nur, vielleicht mag sie ihn jetzt.

Auftretende CharaktereBearbeiten

Charakter Zuordnung
Homer Simpson
Marge Simpson
Bart Simpson
Lisa Simpson
Maggie Simpson
Snowball II
Abraham Jebediah Simpson
Selma Bouvier
Patty Bouvier
Lenny Leonard
Ned Flanders
Janey Powell
Ralph Wiggum
Database
Lewis Clark
Martin Prince
Milhouse van Houten
Nelson Muntz
Sherri Mackleberry
Terri Mackleberry
Wendell Borton
Dolph Starbeam
Jimbo Jones
Kearney Zzyzwicz
Seymour Skinner
Gary Chalmers
Edna Krabappel
Elizabeth Hoover
Doris Peterson
Herschel Krustofski
Tingeltangel-Mel
Clancy Wiggum
Apu Nahasapeemapetilon
Horatio McCallister
Lindsey Naegle
Julius Hibbert
Hans Maulwurf
Morris Szyslak
Timothy Lovejoy Jr.
Helen Lovejoy
Disco Stu
Kirk van Houten
Luann van Houten
Drederick Tatum
Manjula Nahasapeemapetilon
Sarah Wiggum
Berenice Hibbert
Martha Quimby
Taffy

Kulturelle ReferenzenBearbeiten

Der deutsche und englische Titel spielt auf den Film "Edward mit den Scherenhänden" aus dem Jahr 1990 mit Johnny Depp in der Hauptrolle an. Außerdem gibt es Parallelen einiger Szenen. Der Soundtrack dieser Episode wurde von dem Film inspiriert.

Die US-Sängerin Lady Gaga, die britische Designerin und Sängerin Victoria "Posh Spice" Beckam (von den Spice Girls) und die fiktive Figur Scully (aus der US-Fernsehserie) werden erwähnt.

Homers Salonname "Are We Hair Yet?" basiert auf dem Ausspruch und US-Serie "Are We There Yet?" des Mathematikers Dwight Barkley.

Homer vergleicht sein nicht aufhaltendes Talent mit Wolfgang Amadeus Mozart und Johnny Knoxville.

TriviaBearbeiten

Auf Taffys Homepage kann man einen von Nelsons Schlägern sowie Allison Taylor sehen.

In dieser Episode hat Sarah Wiggum ihre vorerst letzte Sprechrolle.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+