Simpsons-Wiki
Advertisement

Martin Prince, Jr. ist Barts Klassenkamerad und Lisas Rivale in Sachen Intelligenz. Er ist das beliebteste Ziel Nelsons für dessen Mobbing-Attacken. Er ist der akademisch brillanteste Schüler seiner Lehrer und ist der Stereotypische Steber. Martin besucht die vierte Klasse der Springfield Grundschule.

Leben[]

Martin ist der Sohn von Martin Prince, Sr. und Martha Prince. Er ist ein akamdemisch brillanter Schüler. Er ist ein typischer Streber mit Vorliebe für Science-Fiction und Rollenspiele, der kein großen Modesinn hat. Er hat einen IQ von 216[1]. Als Klassenstreber wirde er unweigerlich das perfekte Ziel für die Schulschläger. Er spielt in der Musikband der Grundschule  das Waldhorn.

Allgemeines[]

Unter den Rowdies ist er als Streber bekannt, da er einen überdurchschnittlich hohen IQ hat. Er befasst sich in seiner Freizeit mit wissenschaftlich interessanten Dingen, wie z.B. das Züchten von Schmetterlinge.

Sonstiges[]

  • kann anscheinend Französisch sprechen
  • ist musikalisch begabt
  • kann sehr gut zeichnen
  • hat homosexuelle Phantasien
  • züchtete seltene Schmetterlinge

Auftritte[]

Staffel 1
Episode Anmerkung
Bart wird ein Genie Erster Auftritt
Bart schlägt eine Schlacht
Lisa bläst Trübsal
Homer als Frauenheld
Staffel 2
Episode Anmerkung
Der Musterschüler
Das Fernsehen ist an allem schuld
Das achte Gebot
Der Heiratskandidat
Betragen mangelhaft
Der Aushilfslehrer
Drei Freunde und ein Comic-Heft Kauft sich das Radio-Active-Heft #1
Staffel 3
Episode Anmerkung
Verbrechen lohnt sich nicht
Der Ernstfall Schwärmt im Bus von Milhouses Geburtstagsparty
Albträume
Das Seifenkistenrennen
Das Erfolgsrezept
Kraftwerk zu verkaufen
Wer anderen einen Brunnen gräbt
Die Kontaktanzeige
Liebe und Intrige
Staffel 4
Episode Anmerkung
Krise im Kamp Krusty Im Kamp Krusty, um abzunehmen

Einzelnachweise[]

MerkenMerken

Advertisement